luftaufnahmen


Drohnen & Co. sind inzwischen sehr beliebt jedoch gibt es auch einige Rechtliche Aspekte die man bei der Nutzung von Drohnen beachten muss.

 

• Luftfahrtversicherung

• Aufstiegsgenehmigung

• Ausbildung des Piloten

 

Wir haben die entsprechenden Voraussetzungen um Inner- oder Ausserorts zu drehen.

 

 

Unsere Piloten sind zertifiziert und entsprechen den gesetzlichen Anforderungen. 
 
Werden Aufnahmen während des Fluges (Bild / Video) gemacht fällt der Flug in den gewerblichen Bereich und unterliegt so den Bestimmungen des Luftfahrtbundesamt. Hierunter zählt vor allem die Veröffentlichung in Sozialen Netzwerken. Wird Werbung mit einer Luftaufnahme betrieben oder wird Werbung (z.B. bei Youtube) vorgeschaltet, so ist dies generell gewerblich und genehmigungspflichtig. Wir besitzen die erforderliche Aufstiegsgenehmigung. Innerhalb von Städten und Gemeinden muss auch eine Einzelaufstiegsgenehmigung bei der zuständigen Behörde beantragt und erteilt werden.
 
Wir arbeiten mit einer DJI Phantom Vision 2 Plus sowie unserer neuen Phantom Vision 3 in HD Auflösung.
 
Alle unsere Flüge sind über unsere Luftfahrtversicherung abegedeckt.
Action Cam
STEady cam
Brushless gimbal

 

Bieten eine Vielzahl von Drehmöglichkeiten um

z.B. Sportliche Aktivitäten wie Autorennen, oder Kaerafahrten mit ruhigen Bildern zu ermöglichen.

 

Wir arbeiten mit HD Action Cams und motorisierten

3 Achsen Brushles Gimals die weiche Fahrten ferngesteuert ermöglichen.

Drehbuch
Schnitt
vertonung


Wir erstellen mit entsprechender Software das komplette Konzept für einen Erfolgreichen Dreh.

 

Die Vertonung wird in unserem Tonstudio durchgeführt. Bei Bedarf komponieren wir einen entsprechenden Titel zum Video.

  • Twitter B&W
  • Facebook B&W
  • Google+ B&W

© 2015 by SOUTHSIDE MEDIA - Alle Rechte vorbehalten - Verwendung, Kopie (auch auszugsweise) nur mit Genehmigung.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now